• Über mich

    Isabelle Hodson

    In Frankfurt geboren, habe ich dort meine Kindheit und Jugend verbracht, in Frankfurt und Mainz studiert und war seitdem immer in unterrichtender Funktion tätig. Seit über zehn Jahren wohne ich mit meinem Mann und meinen beiden Kindern in Königstein im Taunus.

    Ich bin Dipl.-Biologin, Kinderyoga-Lehrerin und Ayur-Yogatherapeutin. Die Kinderyoga-Ausbildung machte ich an der Kinderyoga-Akademie Heidelberg bei Thomas Bannenberg (240 Unterrichtseinheiten) und die Ayur-Yogatherapie-Ausbildung bei Christoph Kraft (Yoga Kraftquelle, Ayur Yoga Center Trier) und Remo Rittiner (unterrichtet weltweit) mit vielen unterschiedlichen Gastdozenten (500 Unterrichtseinheiten). Regelmäßig besuche ich Fortbildungen.

    Ich begann Yoga zu praktizieren als ich an einer Blockade der Brustwirbelsäule litt. Ab der ersten Stunde linderte Yoga meine Beschwerden und ich wusste, dass ich etwas gefunden hatte, was mich mein Leben lang begleiten würde. Zuerst spürte ich die positiven Wirkungen auf meinen Körper, verstand aber sehr bald, dass das nur der Beginn von etwas war, was viel tiefer und vielschichtiger ist. Mit der Zeit erfuhr ich die geistigen Aspekte des Yoga und konnte sowohl körperlich als auch geistig viel Energie, Kraft und Ruhe daraus schöpfen.

    Es entstand der Wunsch, Yoga zu unterrichten, um diese tollen Erfahrungen mit kleinen und großen Menschen teilen zu können.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.